21.02.2017 in Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Schleswig-Holstein ist beim Tourismus auf der Überholspur!

Kiel, 21. Februar 2017
Nr. 052 /2017

Zur Tourismus-Jahresbilanz 2016 für Schleswig-Holstein erklärt die tourismuspolitische
Sprecherin der SPD-Fraktion, Regina Poersch:

Regina Poersch und Martin Schulz in Kiel

17.02.2017 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 07/2017

Diese Woche war einerseits „Business as usual“, andererseits war sie voller spannender Vorbereitungen auf die nächsten Wochen. Der Landtagswahlkampf ist in Fahrt, und es sind Veranstaltungen, Aktionen und Podiumsdiskussionen vorzubereiten. Es macht richtig Freude, mit hoher Motivation an den Wahlkampf zu gehen! Ich kann euch versprechen, dass unser Kanzlerkandidat und designierte Parteivorsitzende Martin Schulz mehrfach in Schleswig-Holstein zu erleben sein wird, auch in unserer Nähe! Sobald alles spruchreif ist, erfahrt ihr es natürlich von mir. Ich selbst treffe Martin Schulz  morgen Vormittag in Kiel bei der mandatsträgerinternen Schleswig-Holstein-Konferenz. Dort treffen sich die Bundestags- und Landtagsabgeordneten, die Kreisvorsitzenden, die Mitglieder des „roten Kabinetts“ sowie alle Kandidierenden zu Landtags- und Bundestagswahl.

10.02.2017 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 06/2017

Auch diese Woche war wieder bunt und abwechslungsreich!

Mit Spitzenkandidat Torsten Albig beim Landesparteitag in Lübeck

03.02.2017 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 05/2017

Mit ganz viel Schwung aus unserem dreitägigen Landesparteitag am vergangenen Wochenende in Lübeck ging es in diese Woche!

So gut gelaunt und hoch motiviert habe ich unsere Landespartei und die Delegierten lange nicht erlebt! Kampfes- und Siegeswille waren an jedem Tag zu spüren, ganz bestimmt auch beflügelt durch den Motivationsschub mit Martin Schulz‘ Kanzlerkandidatur. Von den enormen Zuwächsen bei unseren Mitgliederzahlen hatte ich euch in der letzten Woche schon berichtet. Mit beeindruckender Geschlossenheit fuhr Ralf Stegner bei seiner Wiederwahl zum Landesvorsitzenden sein in zehn Jahren bestes Stimmergebnis mit über 91 %  ein. Die Landesliste zur Bundestagswahl beginnt nach langer Zeit einmal wieder mit einer Frau, unserer Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn. Auf der Landeswahlkonferenz zur Landtagswahl haben wir Ministerpräsident Torsten Albig mit 98,4 % zu unserem erneuten Spitzenkandidaten gewählt! Ich selbst freue mich über meinen Listenplatz 10 zur Landtagswahl. Seit zwölf Jahren gehören ich dem Landtag an und bin zum inzwischen vierten Mal unter den TOP 10. Für diesen Vertrauensbeweis des Landesvorstands und der Delegierten bin ich sehr dankbar. Auch ich habe einen echten Motivationsschub aus Lübeck mitgenommen, nicht zuletzt auch wegen unserer Gastrednerin auf der Landeswahlkonferenz, der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie drückte es mit Blick auf den beginnenden Wahlkampf so aus: „Das Trikot schwitzt nicht von allein!“

31.01.2017 in Pressemitteilungen

Volle Unterstützung für Waldkindergärten!

  Kiel, 31. Januar 2017                                     Nr. 024 /2017
 

Serpil Midyatli und Regina Poersch:

Volle Unterstützung für Waldkindergärten!

Anlässlich der Diskussion zur Beseitigung des Bauwagens in Bokhorst erklären die
kinderpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Serpil Midyatli und die örtliche
Landtagsabgeordnete, Regina Poersch:

,,Wir begrüßen, dass der Vollzug zur Beseitigung des Bauwagens ausgesetzt wurde und dieser
vorerst bleiben kann. Wenn sich alle Beteiligten gemeinsam an den Tisch setzen können wir
bestimmt eine dauerhafte Lösung für den Waldkindergarten und seinen Bauwagen finden. Dabei
muss die Sicherheit für unsere Kinder immer Priorität haben. Waldkindergärten sind ein wichtiger
Baustein in unserer Kindergartenlandschaft und bereichern die Vielfalt pädagogischer
Konzepte!"

27.01.2017 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 04/2017

Heute begehen wir den Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz durch sowjetische Truppen. Der Gedenktag wurde 1996 durch den am 10. Januar verstorbenen Bundespräsidenten Roman Herzog initiiert. Auch der Landtag begeht diesen Tag, in diesem Jahr allerdings aus Rücksicht auf den freitags beginnenden Sabbat bereits am Vorabend.

Frank-Walter Steinmeier im Landtag in Kiel

20.01.2017 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 03/2017

Die gute Nachricht im noch jungen Jahr: Der vergaberechtliche Mindestlohn in Schleswig-Holstein steigt auf 9,99 EUR! Dieser Mindestlohn muss bei Aufträgen durch das Land gezahlt werden. Da sich dieser Mindestlohn an der untersten besetzten Entgeltgruppe in der Landesverwaltung orientiert (immerhin ist ein Auftrag durch das Land ja so, als würde das Land die Arbeit selbst erledigen), ist die entsprechende Angleichung nur konsequent. Damit stellen wir sicher, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auch in Zukunft bei Aufträgen durch die öffentliche Hand nicht schlechter bezahlt werden als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes. Der bundesweite gesetzliche Mindestlohn ist Anfang des Jahres von 8,50 Euro auf 8,84 Euro gestiegen. Auch wenn dies auf den ersten Blick vielleicht verwirrt: Erst wenn der bundesweite Mindestlohn dem entspricht, was die schleswig-holsteinische Regelung vorsieht, werden wir auf eine Landesregelung verzichten können. Wir wollen mit unserem Tariftreue- und  Vergabegesetz sicherstellen, dass der Wettbewerb unter den Firmen über Fachkunde, Qualität und Leistungsfähigkeit erfolgt, nicht über Dumpinglöhne. Der Mindestlohn ist Teil unseres Verständnisses von guter Arbeit.

14.01.2017 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 02/2017

Für mich geht die Wahlkampfplanung in dieser Woche in eine wichtige Phase: Plakate und Flyer sind fertig und bereit zum Druck. Die Vorbereitungen für mehrere Veranstaltungen laufen. Der Wahlkampfplanung sowie der Vorbereitung des Landesparteitages Ende Januar in Lübeck diente auch die Kreisvorstandssitzung der SPD Ostholstein in dieser Woche. Mit den Ortsvereinsvorsitzenden meines Wahlkreises werde ich am morgigen Sonnabend bei einem Frühstück den beginnenden Wahlkampf, Aktionen und anderes Organisatorisches besprechen. Dann sind alle auf dem richtigen Informationsstand!

Urban Sketcher Eutin im Landtag - Foto: Lars Winter

16.12.2016 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 50/2016

In dieser vorletzten Arbeitswoche des Jahres 2016 hat der Landtag den Haushalt für das Jahr 2017 beschlossen. Wie viel Gestaltung und politische Schwerpunktsetzung darin steckt bei gleichzeitigem Schuldenabbau, das findet sich in der Rede meines Fraktionsvorsitzenden Ralf Stegner wieder: Gute Bildung, soziale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Humanität und Integration, gute Arbeit, Investitionen in die Infrastruktur, Fortschritt, Verlässlichkeit und Planungssicherheit, Weltoffenheit und Toleranz, solide Finanzen (Der Stabilitätsrat stellt fest: "Schleswig-Holstein wird das Sanierungsverfahren im Jahr 2016 voraussichtlich erfolgreich abschließen.") - kurz: Gutes Regieren!

09.12.2016 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 49/2016

In dieser Woche hat das Kabinett die Entwürfe der Regionalpläne zu den Windenergieeignungsflächen beschlossen. In der Fraktionssitzung am Dienstag waren die Pläne selbstverständlich auch Thema!

Wenn wir aus der tödlichen Atomenergie aussteigen wollen, brauchen wir Windkraft. Natürlich ist die Akzeptanz vor Ort ein wichtiger Punkt. Gleiche Kriterien im ganzen Land, und das rechtssicher: Das wird mit diesen Plänen erreicht. Allein der Wille aus der Bevölkerung oder einer Gemeinde genügt nach dem schon vielfach zitierten OVG-Urteil nicht aus, um Windkraft zu verhindern oder zu befördern - es sei denn, dieser Wille ließe sich anhand von Kriterien, die für alle überall gelten, belegen und untermauern.
Mit den vorliegenden Entwürfen werden 1,98 Prozent der Landesfläche zu Windenergievorrangflächem - 98,02% dagegen nicht!

SPD Landesparteitag

02.12.2016 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 48/2016

Was für ein motivierender Landesparteitag in bester Stimmung am vergangenen Wochenende! Mit unserem Ministerpräsidenten Torsten Albig und einem sozialen, modernen Regierungsprogramm geht es selbstbewusst in den Wahlkampf. Ziel: Stärkste Kraft werden!

25.11.2016 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 47/2016

Mit der finalen Haushaltsberatung für 2017 in zweitägiger Haushaltsklausur der Landtagsfraktion begann diese Woche. Wie ich euch bereits berichtet habe, setzen wir wichtige Akzente zur Umsetzung unserer Politik. Ich habe dazu eine Pressemitteilung herausgegeben. Die gemeinsame Erklärung der finanzpolitischen Sprecher der Küstenkoalition findet ihr hier.

Foto: Geld - JWPhotography2012 / CC-BY

24.11.2016 in Pressemitteilungen

Die Eutiner SPD-Landtagsabgeordnete Regina Poersch ist mit dem Ergebnis der Beratungen zum Landeshaushalt 2017 zufrieden

„Die Küstenkoalition stellt für die Betriebskostenzuschüsse für die Kindertagesstätten zusätzlich 10 Mio. EUR bereit. Landesweit stehen nunmehr 80 Mio. EUR zur Verfügung. Davon profitieren auch die Kitas in den Kreisen Plön und Ostholstein. Gewinner sind außerdem die Familien, die ab dem 1. Januar das Krippengeld von bis zu 100 EUR monatlich beziehen werden (wer weniger Beitrag zählt, erhält diesen Betrag erstattet). Das ist eine konkrete Entlastung der Familien!

Nominierung der SPD Kandidatin Dr. Birgit Malecha-Nissen

18.11.2016 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 46/2016

Aus dieser Woche möchte ich zuerst vom Vorlesetag am Montag berichten. Der eigentliche Vorlesetag der Stiftung Lesen findet am heutigen Freitag statt, aber wegen der Landtagssitzung bin ich auf den Montag ausgewichen. In der kommenden Woche geht es noch einmal nach Preetz. In der Kita „Schneckenhaus“ in Eutin-Neudorf habe ich aus Jan von der Banks "Die 7 magischen Klabauterknoten" vorgelesen. Auf meiner Homepage findet ihr auch die Presseberichterstattung dazu.

16.11.2016 in Landespolitik

Fruchtbarer Austausch, gemeinsame Lösungen

16.11.2016 - 47. Tagung (18. Wahlperiode) des Schleswig-Holsteinischen Landtages 


TOP 22, 23 und 30: Umsetzung der Resolution des 14. Parlamentsforums Südliche Ostsee / Umsetzung
der Resolution der 25. Ostseeparlamentarier-konferenz / Ostseebericht 2016 der Landesregierung 
(Drs.18/4843, 18/4844, 18/4397 und 18/4639)

Europapolitik im Landtag: hier meine heutige Rede dazu:

Fruchtbarer Austausch, gemeinsame Lösungen

Dona nobis pacem! Ich weiß nicht, liebe Kolleginnen und Kollegen, welches Lied in Ihrer Stadt am vergangenen Sonntag bei Ihrer Gedenkfeier zum Volkstrauertag im Mittelpunkt stand. In Eutin war es "Dona nobis pacem", dieser wunderbare Kanon.

Artikel im OHA

15.11.2016 in Veranstaltungen

Vorlesetag 2016 - Schneckenhaus Eutin

Die Teilnahme am Vorlesetag ist auch in diesem Jahr natürlich liebgewonnene Pflicht.
Da am 18. November Landttagssitzung ist, hab ich gestern schon mal im Schneckenhaus in Eutin vorgelesen und wurde vom Ostholsteiner Anzeiger begleitet.
Das 2. Vorlesen wird am 24. November in Preetz in der Bunten Kiste stattfinden.

11.11.2016 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 45/2016

In dieser Woche weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll...

Am besten mit dem Montag: Turnusmäßig kam der Beirat der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein zusammen, dem ich für die SPD-Landtagsfraktion angehöre. Am Abend hat die SPD Ascheberg-Dersau-Kalübbe-Nehmten unter meiner Wahlleitung ihren bislang kommissarischen Vorsitzenden Wolfhard Walde zum 1. Vorsitzenden gewählt. Neuer 2. Vorsitzender ist Jörg Künnmann. Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich die Fortsetzung unserer wirklich guten und angenehmen Zusammenarbeit!

04.11.2016 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 44/2016

In der ersten Woche nach der sitzungsfreien Zeit sind die Gremien der SPD Landtagsfraktion wieder in die Arbeit eingestiegen. Unter anderem ist die nächste Landtagssitzung vorzubereiten gewesen, für die ich den Antrag „Umsetzung der Resolution der 25. Ostseeparlamentarierkonferenz in Riga und Entschließung zum Arbeitsmarkt“ eingebracht habe. Über die diesjährige Ostseeparlamentarierkonferenz in Riga Ende August hatte ich euch berichtet. Hier findet ihr demnächst den Entschließungsantrag dazu als Drucksache 18/4844, den der Landtag beschließen soll.

14.10.2016 in Aktuelles

"Reginas Woche" - 41/2016

Ganz herzlichen Dank für eure großartige Unterstützung auf der gestrigen Wahlkreisdelegiertenkonferenz in Plön!

Danke für das klare Votum von 31 Ja-Stimmen, 1 Neinstimme und drei Enthaltungen. Danke für die vielen herzlichen Worte und fröhlichen Umarmungen. Ich freue mich wirklich sehr, mit eurem Rückenwind in den Wahlkampf zur Landtagswahl 2017 zu starten. Gemeinsam können wir es schaffen, dass Plön-Ostholstein wie bisher im Landtag vertreten ist. Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf, erste Veranstaltungen sind auch schon in Planung.

Nun aber zu den weiteren Themen dieser Woche:

14.10.2016 in Veranstaltungen

SPD Wahlkreisdelegiertenkonferenz WK 16

In der Fegetasche in Plön kamen die Delegierten des Wahlkreises aus Ostholstein und Plön zusammen, um die Kandidatin zu nominieren.
Dazu eine kleine Fotostrecke: