Plöner Schulen im Frühjahr 2018 am Glasfasernetz - Eutiner und Preetzer Schulen folgen im Sommer

Veröffentlicht am 01.12.2017 in Pressemitteilungen

Die SPD-Landtagsabgeordnete für Plön und Ostholstein, Regina Poersch, informiert zum Breitbandausbau an Schulen

Das Land Schleswig-Holstein hat die Bedeutung der digitalen Infrastruktur erkannt und deshalb, noch in der letzten Legislaturperiode, eine eigene Breitbandstrategie beschlossen. Die Regierung Albig hatte unter anderem festgelegt, im Rahmen eines sogenannten Landesbackbone-Konzepts bis spätestens 2020 alle Schulen im Land ans Glasfasernetz anzuschließen. Die SPD-Landtagsabgeordnete für Plön und Ostholstein, Regina Poersch, ist erleichtert: „Die neue Landesregierung hält an dieser Strategie fest. Beispielsweise sollen das Friedrich-Schiller-Gymnasium in Preetz und die Carl-Maria-von-Weber Schule in Eutin im Sommer 2018 ihre Anschlüsse bekommen. In Plön sollen die Schulen bereits im Frühjahr 2018 angeschlossen werden.“

Diese Informationen hat die Abgeordnete mittels zweier Kleiner Anfragen des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion, Martin Habersaat, von der Landesregierung erhalten. Ziel des Landes ist es, bis 2020 etwa 650 neue Glasfaserkabelstrecken und bis zu 1.500 Anschlüsse für Dienststellen und Schulen im Land zu bauen. Durch dieses Basisnetz (Backbone) soll es den Kommunen erleichtert werden, auch alle anderen Bereiche ans Glasfasernetz zu bringen. Eine andere Frage ist, was die Schulen dann mit den technischen Möglichkeiten anstellen.

Britta Ernst hatte als Bildungsministerin in der letzten Legislaturperiode ein Netz von 113 digitalen Modellschulen aufgebaut, zu dem zum Beispiel auch das Regionale Berufsbildungszentrum Plön gehörte. Auf Grundlage der Erkenntnisse aus diesen Schulen sollten Konzepte für alle Schulen entwickelt werden. Dabei kommen hohe Kosten für Ausstattung und Administration auf die öffentliche Hand zu. „Wer immer in Berlin künftig regiert, wird den Kommunen und den Ländern hier massiv helfen müssen“, darin sind sich die Abgeordneten Habersaat und Poersch einig.

 

Links:

 

Wann ist welche Schule dran?

http://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Glasfaser/Downloads/_downloads/Statusliste_Schulen.pdf?__blob=publicationFile&v=4

 

Kleine Anfragen:

19/228: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/00200/drucksache-19-00228.pdf

19/326: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/00300/drucksache-19-00326.pdf

 

Digitales Lernen:

http://www.martinhabersaat.de/tag/digitales-lernen/