Regina Poersch

Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Regina Poersch ist Landtagsabgeordnete des 18. Schleswig-Holsteinischen Landtags für den Wahlkreis 17 Plön-Süd/Eutin und vertritt Schleswig-Holstein im Ausschuss der Regionen der Europäischen Union.

 

Zu meiner Person

Geboren am 4. November 1969 in Lübeck, verheiratet.
Nach Abitur 1989 in Eutin Studium und Abschluss als Diplom-Verwaltungswirtin (FH) 1992.
Bis 2005 leitende Funktion im Bauamt der Gemeinde Malente.

1985 Eintritt in die SPD, Juso AG Eutin

1993-2003 Stadtvertreterin in Eutin

2003-2005 Mitglied des Kreistages Ostholstein

2002-2009 Kreisvorsitzende der SPD Ostholstein

Seit 2005 Mitglied des Landtags und damit der Landtagsfraktion.
Aktuell Vorsitzende des Arbeitskreises Europa, Minderheiten und Bundesangelegenheiten;
Mitglied des Fraktionsvorstands; europapolitische Sprecherin; tourismuspolitische Sprecherin; verbraucherschutzpolitische Sprecherin; Mitglied des Arbeitskreises Wirtschaft, Technologie, Tourismus und Verkehr;
Mitglied im Ausschuss der Regionen der EU;
Mitglied der Ostseeparlamentarierkonferenz und des Parlamentsforums Südliche Ostsee

Ehrenamt und Mitgliedschaften (u.a.) Vorstand der Gesellschaft für Politik und Bildung (Gustav-Heinemann-Bildungsstätte Malente), AWO, Europa-Union, Eutiner Tafel, Trägerverein Gedenkstätte Ahrensbök


 

 

 


Die Webseite von 2005 bis Mai 2016 ist mit allen Inhalten als Archiv hier zu erreichen.