„Gespräch im Gewächshaus“

Veröffentlicht am 21.08.2020 in Aktuelles

Mit Christian Möller, Silke Möller, Serpil Midyatli, Kerstin Casselmann und Norbert Maroses

Zum Sommerbesuch bei der Gärtnerei Möller in Preetz

 

Seit 150 Jahren gibt es den Familienbetrieb der Gärtnerei Möller in Preetz! 

Nicht ohne Stolz hat Christian Möller, Inhaber der Gärtnerei, der Landesvorsitzenden der SPD Schleswig-Holstein, Serpil Midyatli und mir seinen Familienbetrieb und dessen Entwicklung, der nun schon in der fünften Generation besteht, vorgestellt.

 

 

Die Situation im Einzelhandel ist in den vergangen 5 Monaten natürlich durch die COVID-19-Pandemie geprägt gewesen. Die Vielfalt des Angebots, von Gärtnerei und Floristik über Friedhofsgärtnerei bis zum Garten- und Landschaftsbau ist wirklich beeindruckend. In der aktuellen Situation ist es klug, breit aufgestellt zu sein. Es ist Herrn Möller und seinem Team zu wünschen, dass dieses Konzept sich weiterhin bewährt. Wir brauchen und unterstützen familiengeführte und innovative Unternehmen wie die Gärtnerei Möller.

 

 

Herrn Möller und seinem Team herzlichen Dank für dieses sehr interessante Gespräch im Gewächshaus, an dem auch Vorsitzende des SPD Kreisverbandes Plön Norbert Maroses, sowie Kerstin Casselmann aus dem SPD Ortsverein Preetz teilnahmen. Danke auch für die gelungene Überraschung, den fröhlichen Sommerblumen-Strauß, den Honig „Möllers Blütentracht“ und die wunderbaren roten Kartoffeln.